News-Einzelansicht PSB
13.01.2018
Bezirk I, Turniere
Bezirk I: Einzelmeisterschaften gestartet

Am 12. Januar 2018 begannen in Enkenbach die Bezirkseinzelmeisterschaften. Fünfzehn Spieler fanden zum Start der diesjährigen Meisterschaft hervorragende Bedingungen vor, der SK Enkenbach – an vorderster Front Otto Jung – hatte sich mal wieder mächtig ins Zeug gelegt!

Die Meisterschaft im Bezirk I ist eröffnet: Am ersten Brett duellieren sich Otto Jung (links) und
Titelverteidiger Johann Brittner


Insgesamt sind sieben Vereine aus dem Bezirk vertreten, der Gastgeberverein SK Enkenbach stellt mit fünf Teilnehmern die größte Zahl! An der Spitze erwartet uns wahrscheinlich ein Zweikampf zwischen Ralph Slany aus Eisenberg und dem Titelverteidiger Johann Brittner aus Erfenbach, die das Teilnehmerfeld mit über 200 DWZ-Punkten Vorsprung anführen. Die weiteren Plätze und insbesondere die Sonderpreise versprechen spannende Partien. Einzig die Jugendwertung ist schon entschieden, da Josua Scherer der einzige Teilnehmer ist. Der Bännjer sorgte für die erste beendete Partie der Meisterschaft mit seinem schnellen Sieg gegen den Enkenbacher Otto Kirch.

Die Ergebnisse der ersten Runde:

Johann Brittner – Otto Jung 1-0
Torsten Friedrichs – Ralph Slany 0-1
Klaus Schimmelpfennig – Frank Leonhardt 1-0
Udo Gaß – Johanne Denzer 0-1
Werner Schulz – Manuel Wenzel 1-0
Friedrich Scherer – Michael Blenk 0-1
Josua Scherer – Kirch Otto 1-0
spielfrei: Robert Schwarzkopf

 

Die Blitzeinzelmeisterschaft findet am Freitag, den 23. Februar, um 19:30 Uhr in Enkenbach statt!

 

Johannes Denzer
Spielleiter Bezirk I

 

[Bericht als Download]