News-Einzelansicht PSB
18.11.2017
PSB, Offizielles
Jugendförderpreis erneut ausgeschrieben – Vorschläge erbeten

Der Pfälzische Schachbund würdigt in jedem Jahr die unermüdliche Jugendarbeit seiner Vereine, der Mitglieder und der Schachtrainer durch die Verleihung eines Jugendförderpreises. Dieser wird in jedem Jahr vergeben. Es sollen diejenigen ausgezeichnet werden, die sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit über einen längeren Zeitraum engagiert und nachhaltige Jugendarbeit betrieben haben. Bisher liegen noch keine Vorschläge für den Jugendförderpreis für das Jahr 2017 vor. 

Vorschläge für den Jugendförderpreis können von jedem Mitglied noch bis zum 01.12.2017 gemacht werden. Bis dahin müssen sie beim Präsidenten des Pfälzischen Schachbundes, Herrn Bernd Knöppel, Schraderstraße 34, 67227 Frankenthal (Pfalz) schriftlich oder per E-Mail eingegangen sein.