News-Einzelansicht PSB
08.03.2018
PSB, Sonstiges
Die stärkste Schachliga der Welt erobert Westheim

SC 1983 Westheim richtet Bundesliga-Spielrunde aus

An diesem Wochenende, dem 10.03. und 11.03.2018, gibt es im Bürgerhaus Westheim (Martin-Luther-Weg 1) Schachpartien auf höchstem Niveau zu bestaunen.

Bei der OSG Baden-Baden sind u.a. Ex-Weltmeister Viswanathan Anand (ELO 2776) und Jan Gustafsson (ELO 2642), den einige Schachfreunde vielleicht aus einigen ChessBase Videolektionen kennen, gemeldet.

Aber auch die anderen in Westheim zu sehenden Mannschaften haben Spitzenspieler in ihren Reihen: David Navara vom SV Mülheim-Nord war mit einer Performance von 3012 der stärkste Bundesligaspieler der Vorsaison, in der er am ersten Brett alle seine Partien gewinnen konnte. Dieses Jahr liegt er wieder auf Platz 4 (Performance 2870). Angeführt wird diese Rangliste derzeit von einem Spieler der SV Werder Bremen: Daniil Dubov hat momentan eine Performance von 2965.

Auch die gastgebende SG Speyer-Schwegenheim hat mit Nikita Meskovs (2948, Platz 3) und Mikhaylo Oleksiyenko (2858, Platz 5) gleich zwei Spieler in ihren Reihen, die in dieser Statistik weit vorne liegen.

Die Runde 11 des Bundesliga Schachwochenendes bietet samstags um 14:00 Uhr folgende Paarungen:

SG Speyer-Schwegenheim – SV Werder Bremen
OSG Baden Baden – SV Mühlheim Nord 1931.

 

Runde 12 startet sonntags um 10:00 Uhr.

SV Werder Bremen – OSG Baden Baden
SV Mühlheim Nord 1931 – SG Speyer-Schwegenheim

 

Wenn man auf die Tabelle schaut, sind dies direkte Duelle um die Meisterschaft bzw. den Klassenerhalt.

Für die SG Speyer-Schwegenheim geht es darum, weitere Punkte zu sammeln und Platz 12 zu verteidigen, den letzten Platz, der zum Klassenerhalt berechtigt. Eine nicht unlösbare Aufgabe gegen den nach ELO-Punkten doch etwas stärkeren Tabellenzehnten aus Mühlheim.

Die Ausrichtung und Bewirtung übernimmt an beiden Tagen der SC 1983 Westheim e.V., der sich an diesen Tagen über ein zahlreiches Publikum freut. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen unter http://schachbundesliga.de