Homepage des Pfälzischen Schachbundes e.V.
News Bezirk V
Bezirk V, Turniere
10.12.2017

Ohne Niederlage und als einziger mit 6 Punkten aus 7 Partien gewann der Internationale Meister Vadim Chernov vom SK Ladenburg das 4. Pirmasenser Nikolaus-Open. Damit reiht sich nach 2014 (GM Dgebuadze) und 2015 (IM Mathias Dann) ein weiterer Titelträger in die Siegertafel des Turniers ein. Chernov verwies Großmeister Vyacheslav Ikonnikov und Vorjahressieger Manuel Weller (je 5,5 Punkte) auf die...

Bezirk V, Turniere
20.11.2017

Der Dähnepokal der Saison 17/18 startet in Bezirk V am 26. Januar um 19:00 Uhr. Ausrichter ist der SK Dahn, gespielt wird im Alten E-Werk in der Pestalozzistraße 13 (Spiellokal SK Dahn).

Startgeld: 4
Modus:
KO-Turnier,1 h 40 min / 40 Züge + 50 min Rest zuzügl. 30 Sek. / Zug ab dem 1. Zug
Anmeldungen: bei Ralf Henkel

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Bezirk V, Turniere
08.10.2017

Das Duell von Sebastian Knerr (SK Zweibrücken) und Pascal Laag (SK Dahn) war das große Highlight der Bezirksmeisterschaft im Bezirk V. Erst ein mehrrundiger Stichkampf brachte einen Sieger hervor.

Aber der Reihe nach: Nach dem letztjährigen Intermezzo in den Räumlichkeiten des SK Dahn fand die Bezirksmeisterschaft 2017 wieder im Pirmasenser Mitmachmuseum Dynamikum statt. Mit 10 Teilnehmern bei...

Bezirk V, Turniere
29.03.2017

Der SK Zweibrücken richtet am 29. April 2017 sein 1. Offenes Schach-960-Turnier aus. Bei dieser Variante des Schachspiels wird die Stellung der Figuren auf der Grundreihe vor der Runde ausgelost.
Gespielt wird je nach Teilnehmerzahl entweder im Runden- (Jeder gegen Jeden) oder im Schweizer System (7 Runden), wobei jedem Spieler/jeder Spielerin 15 Minuten Bedenkzeit für die gesamte Partie zur...

Bezirk V, Schachjugend, Turniere
17.10.2016

Mit 15 Teilnehmern nahmen ein Drittel der im Bezirk V gemeldeten Jugendlichen teil. Die absolute Zahl erscheint gering, dennoch schafften die Vereine es, jeden dritten Jugendspieler ans Brett zu bringen.

Zu den Siegern:
Bezirksmeister in der mit drei Spielern besetzten Altersklasse U18 wurde Artur Yeganyan vom SC Pirmasens, der mit drei Siegen und zwei Remis vier Punkte einsammelte. Genau so viele...

Bezirk V, Turniere
10.04.2016

Christian Klug vom SK Zweibrücken hat den Dähnepokal 2016 in Bezirk V gewonnen. Im Finale endete die klassische Partie gegen Andreas Stock (SC Pirmasens) Remis. Andreas Stock verzichtete jedoch auf den anschließenden Blitz-Stichkampf.
Die Resultate des gesamten Turniers sind über die Bezirksergebnisseite unter "Dähnepokal" einsehbar.

Bezirk V, Offizielles
11.01.2016

Der Schachclub Dahn trauert um Herbert Kloth.

Am 6. Januar erhielten wie die traurige Nachricht, daß unser langjähriger Schachfreund Herbert Kloth im Alter von 65 Jahren verstorben ist.

Herbert Kloth war für unseren Verein viele Jahre aktiv. Schon als Jugendspieler belegte er bei den pfälzischen Meisterschaften den dritten Platz, wobei er in der letzten Runde durch einen Sieg seinem...

Bezirk V, Turniere
09.12.2015

64 Teilnehmer sind eine nahezu magische Teilnehmerzahl für ein Turnier im Schach, das auf einem Brett mit 64 Feldern gespielt wird. Und genau 64 Teilnehmer konnten wir am Vortag des Nikolaus-Tages zum „2. Pirmasenser Nikolaus-Schnellschach-Open“ von nah und fern begrüßen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Steigerung von fast 50 Prozent.

Zu den Turnierergebnissen: Nach 7 Runden...

Bezirk V, Turniere
15.03.2015

Der diesjährige Sieger des Dähnepokals in Bezirk V heisst Jonas Zwick (SK Dahn). Wie im letzten Jahr wurde nach einem Remis in der lamgen Partie ein Blitzentscheid nötig. Diesen sicherte sich Jonas Zwick jedoch souverän mit 2:0 gegen seinen Vereinskollegen Dieter Meyer.

Der Weg der Finalisten durch das Turnier lässt sich am besten anhand der beiliegenden Übersicht [PDF Datei] verfolgen.

Bezirk V, Offizielles
02.02.2015

 

Zum Tode von Manfred Rockstroh

 

Der SK Zweibrücken muss Abschied nehmen von einem seiner Ehrenmitglieder: Am 12. Januar 2015 verstarb Manfred Rockstroh im gesegneten Alter von 90 Jahren.

Nachdem sein Beruf als Bundeswehrsoldat den gebürtigen Dresdener Anfang der 60er-Jahre nach Zweibrücken geführt hatte, schloss sich Manfred Rockstroh sehr bald – am 1. Dezember 1963 – dem SK Zweibrücken an....