News-Einzelansicht PSB
30.06.2017
Ausbildung, Offizielles
Bericht zum Schulschachpatent-Lehrgang in Ramstein-Miesenbach

Zehn neue Schulschachpatente konnte der Ausbildungsreferent des SBRP und Lehrgangsleiter Klaus Heid an Teilnehmer aus der Pfalz und Rheinhessen vergeben.
Das Ausbildungsmodul ist Teil der C-Trainer-Ausbildung und hat die didaktische Reduktion von Lehrinhalten, das Vorstellen von Trainingsmaterial für Kinder und auch das Vermitteln theoretischen Hintergrundwissens zum Thema Schulschach zum Inhalt. Den Teilnehmern bot sich so auf vielfältige Weise die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Planungen für den bevorstehenden Einsatz als Jugendtrainer oder Leiter einer Schulschach-AG zu erstellen.
Das Bild zeigt, wie ein Teil der Teilnehmer das Mini-Spiel Dame gegen acht Bauern selbst ausprobieren.

Mein Dank gilt dem Referenten Klau Heid und den sehr engagierten Teilnehmern des Lehrgangs.


Michael Müller
Ausbildungsreferent PSB