www.pfaelzischer-schachbund.de / 4: Nachrichten / 4.1: Pfälzischer Schachbund > Hinweise und Tipps zur neuen PSB Webseite
.

Hinweise und Tipps zur neuen PSB Webseite

10.09.2006   PSB, Offizielles

Geschätzte Sitebesucherin und Sitebesucher, 

zeitgleich mit dem Beginn der neuen Saison ging auch der neue Internetauftritt des PSB an den Start. Durch unvorhergesehene Verzögerungen bei der Entwicklung der Seite, hat sie noch nicht den Stand erreicht der zu diesem Zeitpunkt eigentlich vorgesehen war. Einige Bereiche sind noch nicht auf dem neuesten Stand, an anderen Bereichen wird momentan fieberhaft gearbeitet um auch diese dem Sitebesucher so schnell wie möglich anbieten zu können. 
Ein Bereich der noch komplett fehlt sind die FAQ (Frequently Asked Questions = Häufig Gestellte Fragen). Um den Sitebesucher nicht im Regen stehen zu lassen bis eine detailierte Hilfe zur Webseite verfügbar ist, soll diese News eine kurze Einführung in die neuen Funktionen der PSB-Seite darstellen.

Interaktive Möglichkeiten 
Die neue Seite wurde, im Gegensatz zur alten Seite, von Grund auf in PHP/MySQL programmiert. Dadurch bieten sich dem Sitebesucher Möglichkeiten selbst beim gestalten der Seite mitzuwirken. Einige haben schon Gebrauch von den neuen Möglichkeiten gemacht, die hier und jetzt etwas genauer vorgestellt werden sollen.

• News und Newsarchiv 
Die News bilden das Kernstück der neuen Seite. Sie sollen schnell und ausführlich über Geschehnisse im PSB und deren Bezirke berichten. Die aktuellsten Nachrichten finden sich mit einem Kurztext direkt auf der Startseite wieder. Ein Klick auf "...News anzeigen"öffnet dann die komplette Nachricht. Unterhalb der Nachricht besteht die Möglichkeit einen Kommentar zu der News abzugeben. Neben Name und Email muß auch der Sicherheitscode angegeben werden (Groß/Kleinschreibung beachten!), damit die Nachricht in die Datenbank aufgenommen wird. Dieser Code ist ein Schutzmechanismus der es ungewollten Spam-Bots erschweren soll die Seite mit ungewollten Kommentare und Werbung zu verunstalten. Sollte der Sicherheitscode einmal nicht eindeutig zu lesen sein, klicken Sie einfach auf "Kommentar eintragen" und auf der Folgeseite wird ein Fehler ausgegeben und gleichzeitig ein neuer Code generiert, der dann hoffentlich leichter zu lesen ist. 
Aber nicht bei jeder News besteht die Möglichkeit einen Kommentar anzufügen. Der Newsverfasser hat die Möglichkeit diese Funktion zu aktivieren/deaktivieren, bevor er die Nachricht veröffentlicht. Es handelt sich also nicht um einen Fehler, falls die Kommentarfunktion nicht verfügbar ist. 

Ältere Nachrichten die nicht mehr auf der Startseite stehen sind nicht verloren, sondern finden sich im Newsarchiv wieder. Dort haben Sie eine Übersicht sämtlicher veröffentlichter Nachrichten, sortiert nach Datum mit dem dazugehörigen Titel.

• Gästebuch 
Im Gästebuch haben Sie die Möglichkeit sich auf den Seiten des PSB zu verewigen. Sei es mit einem einfachen Gruß, Kritik und Anregungen zur Seite oder einfach nur Lob und Anerkennung an die hart arbeitenden, ehrenamtlichen Helfer im PSB. Sollten Sie einen ernsthaften Fehler auf der PSB-Seite melden wollen oder Ergänzungen zu z.B. Vereinsinfos haben, benutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular und nicht das Gästebuch. Ebenso unerwünscht im Gästebuch sind Werbung, Streitigkeiten, persönliche Attacken oder gar Beleidigungen gegen andere. Solche Einträge werden kommentarlos gelöscht!

Wichtig: Bitte unbedingt darauf achten das die angegebene Email-Adresse korrekt ist, da eine Email an diese Adresse geschickt wird die dazu auffordert den getätigten Eintrag zu aktivieren. Erfolgt diese Aktivierung nicht, wird der Eintrag nach einiger Zeit automatisch wieder gelöscht!

• Email-Adressen und Links 
Der Eintrag in die Email-Datenbank ist freiwillig. Diese Liste wird weder dazu genutzt um unerwünscht Werbung zuzustellen noch wird sie an Dritte weiter gegeben. Ein Eintrag hat schlicht den Zweck, daß andere Schachspieler sie hierüber kontaktieren können und nicht lange im www nach Ihrer Adresse suchen müßen. Die Adressen werden in einem kleinen Popup-Fenster angezeigt. Sollte sich also bei Ihnen kein Fensterchen öffnen wenn Sie auf "Email anzeigen" klicken, sollten Sie Popups auf den Seiten des PSB zulassen. Die Adressen werden bei Bedarf aus der Datenbank in das Popup geladen und nicht im Klartext auf der Seite angezeigt, weil sich sonst jeder Crawler oder Spider (so werden Bots genannt die selbständig Email-Adressen von fremden Webseiten sammeln) darüber freuen würde, wenn er so viele Email-Adressen frei Haus geliefert bekommt. 
Zum eintragen bitte alle Felder ausfüllen und den korrekten Verein auswählen, damit die Email-Adresse auch richtig zugeordnet werden kann. 

Die Link-Datenbank steht jedem offen der interessantes aus der Welt des Schachs eintragen möchte. Einfach alle Felder korrekt ausfüllen und eine kurze Beschreibung zur Seite abgeben. Den Titel bitte sorgfältig wählen, da er als Überschrift dient und einen ersten direkten Anhaltspunkt über die Seite gibt. Ein denkbar schlechter Titel wäre etwa "Meine Schachseite", weil daraus nicht zu ersehen ist um was es geht. Besser wäre etwa ein Titel wie "Frank's kleine Kombinationssammlung" - hier sieht man sofort, daß es sich bei der Seite um etwas für Kombinationsliebhaber handelt.

Wichtig: Bitte unbedingt darauf achten das die angegebene Email-Adresse korrekt ist, da eine Email an diese Adresse geschickt wird die dazu auffordert den getätigten Eintrag zu aktivieren. Erfolgt diese Aktivierung nicht, wird der Eintrag nach einiger Zeit automatisch wieder gelöscht! Dies gilt nur für die Email-Adressen. Einträge in die Link-Datenbank werden erst nach Kontrolle des Webmasters freigeschaltet, deswegen kann es u.U. einige Tage dauern bis der Eintrag angezeigt wird.

• Ergebnismeldung 
Dieser Bereich richtet sich in erster Linie an die Mannschaftsführer, die hier die Möglichkeit haben ohne Verzögerung einen Online-Spielbericht an den zuständigen Spielleiter zu übermitteln.

• Turnierkalender 
Veranstalter von Turnieren können hier vorab eine Ausschreibung des Events eintragen um ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Es sollen bevorzugt pfälzische Turniere eingetragen werden. Für regional-übergreifende oder internationale Tuniere stehen andere Seiten zur Verfügung. Eine Liste mit Eintragsmöglichkeiten findet man z.B. in der Link-Datenbank des DSB.

• Vereine des PSB 
In dieser Rubrik findet man eine komplette Auflistung aller Vereine des PSB, sortiert nach Bezirken. Ein Klick auf einen Verein öffnet eine Detailansicht mit diversen Informationen zu dem Verein. 
Sollten Sie Ergänzungen (z.B. Webadresse, Foto des Spiellokals, Spielabend) zu ihrem Verein haben, benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder senden eine Email an den Webmaster um uns die Ergänzungen bzw. Änderungen mitzuteilen.

Wichtig: Änderungen können nur dann vorgenommen werden, wenn die Anfrage von der Emailadresse des Vereinskontakt kommt. Bei Änderungswünschen über das Kontaktformular ist eine Emailbestätigung von der Vereinskontakt-Adresse erforderlich. Dies ist leider nötig um sicherzustellen das nur berechtigte Personen Vereinsdaten ändern können.

Abschließende Worte 
Ich hoffe diese kurze Erläuterung zu den neuen Möglichkeiten ist dem ein oder anderen weniger erfahrenen Benutzer hilfreich sich auf den neuen Seiten des PSB zurecht zu finden. Eine ausführlichere Beschreibung sämtlicher Funktionen der Seite wird hoffentlich nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. 
Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Schachgrüßen,

Ihr PSB Webteam