www.pfaelzischer-schachbund.de / 4: Nachrichten / 4.13: Sonstige Nachrichten > Offene Rheinland-Pfalz-Frauen-Einzelmeisterschaft 2019 in Worms
.

Offene Rheinland-Pfalz-Frauen-Einzelmeisterschaft 2019 in Worms

17.08.2019 SBRP, Turnierbeginn: 15.11.2019, 18:00 Uhr  Ausschreibung

 

An alle Spielerinnen des Schachbundes Rheinland-Pfalz und des Deutschen Schachbundes

Ausschreibung (PDF)

Offene Rheinland-Pfalz-Frauen-Einzelmeisterschaft 2019 vom 15. bis 17. November 2019 in Worms

Veranstalter: Schachbund Rheinland-Pfalz e.V.
Ausrichter: SV Worms 1878
Datum: 15.–17.11.2019
Teilnehmerinnen: Die Meisterschaft ist offen für alle Spielerinnen des DSB
Turniermodus: 5 Runden Schweizer System
Das Turnier wird nach DWZ und FIDE-ELO ausgewertet.
Bedenkzeit: 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für den Rest, zzgl. 30 Sekunden pro Zug, beginnend mit dem ersten Zug, Karenzzeit 30 Minuten
Entscheidung bei Punktgleichheit: Feinwertung gem. TO Schachbund Rheinland-Pfalz e.V. – zuerst Buchholzwertung und anschließend Sonneborn-Berger-Wertung
Spielort: Hotel Boos, Mainzer Straße 5, 67547 Worms
Anreise: Ausgewiesene Parkplätze an den Straßenseiten rund um das Hotel. Entfernung vom Hbf.Worms: 700m.
Anmeldung: Bis zum 08.11.2019 bei Dr. Sanja Perović-Ottstadt spo-schach@web.de
Startgeld: Das Startgeld beträgt 10,00 € für Erwachsene (Jugendliche bis 18 Jahre 5,00 €) bei Anmeldung bis zum 08.11.2019. Bitte überweisen Sie das Startgeld auf das Konto des Schachbundes Rheinland-Pfalz e.V., IBAN: DE27 5405 01100000 5013 79. Danach 16,00 € (Jugendliche 8,00 €), zahlbar vor Ort.

Zeitplan
15.11.2019Registrierung: bis 17:30 Uhr18:00 Uhr 1. Runde
16.11.201909:30 Uhr 2. Runde15:30 Uhr 3. Runde
17.11.201909:30 Uhr 4. Runde15:30 Uhr 5. Runde
Anschließend Siegerehrung


Preise: Garantierter Preisfonds von 1.840 €

Die bestplatzierte Spielerin, die einem Verein des SBRLP als spielaktiv angehört, erhält den Titel „Rheinland-Pfalz-Meisterin 2019“ und zusätzlich:

  • einen großen Pokal und eineUrkunde,
  • 60 € Titelpreis
  • und einen Preis bei entsprechender Platzierung(siehe Abschnitt D. bis G. der kompletten Ausschreibung). Sie vertritt den SB RLP auf Bundesebene bei der deutschen Meisterschaft der Frauen 2020, sofern seitens des DSB keine Hinderungsgründe bestehen. Bei Verzicht geht die Teilnahmeberechtigung auf die nächstplatzierte Spielerin über, die einem Vereindes SBRLP als spielaktiv angehört.
Unterkunft:Hotel Boos oder andere Hotels in Worms
Verpflegung:Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Schiedsrichter:Nationaler Schiedsrichter Norbert Kugel
Turnierleitung:Michael Pittner-Fleck und Klaus Zachmann


Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Spielerinnen teilnehmen, und wünsche allen Teilnehmerinnen eine gute Anreise.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Sanja Perović-Ottstadt

Referentin für Frauenschach im Schachbund Rheinland-Pfalz